Das Wetter wird frühlingshaft, das Bike steht frisch gewaschen im Keller, bereit für die ersten Trainingseinheiten. Doch Corona macht uns allen einen dicken Strich durch die Rechnung. Wir bleiben Zuhause und schützen so nicht nur uns selbst sondern auch andere Menschen – ganz nach dem Motto #stayhomeloveyourbike. Aber wie trainiert man Zuhause? Unser SCW Rennfahrkind Mia hat sich da etwas einfallen lassen… Bravo Mia, weiter so 

Etwas Holz, ein paar alte Paletten und Trinkflaschen und fertig ist der Geschicklichkeitsparcours
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Kommentar verfassen