Für den Skiclub gingen beim 4. Sili Fichtelgebirgs-MB-Marathon am 02.06.2019 in Warmensteinach 8 Starter auf die Strecken.
Auf die 25 Kilometer-Strecke ging als Jüngster vom Skiclub Leo Kammerer, der von seinem Vater Jörg begleitet wurde.Die „Härteprobe“, die Skipiste in  Mehlmeisel hinauf, bewältigte er souverän ohne abzusteigen. Respekt Leo! Nach nur 1:25 Stunde erreichte er ohne seinem Vater das Ziel, der aufgrund eines platten Reifens die letzten 5 Kilometer zu Fuß bewältigen musste.     
Flo Herold verfehlte in der Klasse M20 mit dem 4. Platz knapp das Podest, nachdem er sich auf der Strecke leider verfahren hatte. Alexandra Lucas kam als zweite Frau ins Ziel und konnte ihre Altersklasse W30 gewinnen.
Auf die anspruchsvolle 50 Kilometer-Strecke gingen:Simon Gläßel (5. Platz M20) Klaus Dumler (9. Platz Herren III) Jürgen Gläßel (14. Platz Herren III)  Jens Seifert (22. Platz Herren III) 
Vielen Dank an Ina Thieme und Tom Reichenberger vom WSV Oberwarmensteinach für die gut organisierte Veranstaltung mit toller Streckenführung und lecker Verpflegung. Gerne kommen wir nächstes Jahr wieder ;-) 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen