Heute trafen sich 23 „Skiclubberer“ bei besten Radlwetter an der vereinseigenen Skihütte um die Saison mit einer letzten gemeinsamen Radtour zu beenden. Über Tiefenbach ging es zum Wenderner Stein und anschließend über die Luisenburg wieder zurück zur Skihütte. Dort erwartete uns, nach der knapp 20 Kilometer langen Runde,
Simon mit frischem Kaffee und selbst gebackenen Kuchen von Anette und Sinja.
Diesen ließen wir uns bei netten Gesprächen in der wärmenden Herbstsonne schmecken und schmiedeten hierbei schon Pläne für den Winter und die kommende Saison.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen