Am Sonntag ging es für uns zum top organisierten Event des RVC Trieb.

Die Streckenverhältnisse waren nachdem Regen der Nacht schön griffig und doch schnell, wir nahmen die Mitteldistanz mit 48km unter die Stollen.

Für Simon lief es gut und flüssig – Platz 11 nach 2:22.

Jürgen erwischte auch einen guten Tag und finishte auf Platz 15.

Jetzt steht erstmal etwas Ruhe nach den letzten Wochen.

Bis die Tage!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen