Jürgen und Simon verschlug es gestern nach Jablonne im Dreiländereck Tschechien-Deutschland-Polen zum Malevil-Cup.

Beide starteten auf der 65km Runde mit 1550hm, die Strecke war sehr abwechslungsreich und hatte technisch auch Einiges zu bieten.

Simon finishte nach 3:17 auf Platz 81. Overall, was den 50. Platz in der Altersklasse bedeutete.

Jürgen überquerte die Ziellinie nach 3:52 auf Platz 30 der Ak, Overall 187.

Jetzt Beine hochlegen und bis die Tage :D

Schöne Pfingsten euch allen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen