Am Wochenende stand das letzte Bayernliga-Rennen auf dem Plan, der Dauerregen machte die Strecke sehr rutschig und matschig. Trotzdem machte es wie in Scheßlitz wieder sehr viel Spaß mit der Strecke zu spielen und die einzelnen super Streckenteile auch im Regen zu meistern. Leider ging es mir in den ersten Runden nicht so gut, wodurch es sehr hart war vorne dran zu bleiben. Doch ich hab nicht aufgegeben und gegen Ende wieder bessere Beine gehabt. Letztendlich konnte ich das Rennen sogar ganz knapp gewinnen und fuhr damit auch den Sieg in meiner Altersklasse ein.

Den Abschluss machte die Siegerehrung der Gesamtwertung der Bayernliga, wo ich ganz überraschend noch auf den 3. Platz kam.

Insgesamt wieder ein super Wochenende, was viel Vorfreude auf das letzte Rennen der Saison in Schnecko liefert.

Lukas