Am vergangenen Wochenende fand in Gedern ein Bundesnachwuchsrennen statt. Zuerst war am Samstag ein Zeitfahren. Leider bin ich dabei gestürzt und habe etwas Zeit verloren. Am Sonntag ging es bei durchwachsenem Wetter auf die lange und technisch anspruchsvolle, aber sehr schöne Strecke. Zum Glück ist der Regenschauer am frühen Morgen abgezogen, sodass ich mit den Bedingungen gut zurecht gekommen bin. Wie gewohnt war es auch dieses Jahr wieder ein tolles Rennwochenende in Gedern.

Jonas