Am vergangenen Sonntag fand in Schneckenlohe das letzte Rennen des Cube-Cups und der Saison statt.

Bei sonnigen und warmen Bedingungen ging es auf die Strecke. Nachdem in der ersten Runde der Führende etwas Abstand zu Jonas gewinnen konnte, arbeitete sich Jonas im Laufe des Rennens immer weiter heran. Am Ende haben ihm aber leider 3 Sekunden gefehlt und somit ist er als 2. ins Ziel gefahren. Ein guter Saisonabschluss.

In der M20 war das Fahrerfeld nochmal sehr groß und gut besetzt. Trotz guter Beine konnte Lukas wegen Atemproblemen leider nur einen mittelmäßigen 6. Platz einfahren. Sein letztes Rennen der Saison hatte er sich etwas anders vorgestellt.

Jetzt ist für uns erst einmal Ruhe angesagt, bevor es in die Wintertrainingsphase geht.

Jonas und Lukas