Am vergangenen Wochenende ging es für Jonas und Lukas nach Bad Griesbach zum Bayernliga-Rennen. Die Strecke hatte einen flowigen Charakter mit vielen Kurven und einem langen, harten Anstieg.
Jonas startete am frühen Nachmittag in einem gut besetzten Starterfeld. Er kam super mit der Strecke zurecht und konnte so auch seine Stärke am Berg zeigen. Am Ende fuhr er auf einen guten 10. Platz.
Lukas startete im darauffolgenden Rennen. Nach einem guten Start positionierte er sich in der Führungsgruppe, musste dann aber die vorderen beiden ziehen lassen. Die nächsten Runden über konnte er seinen 3. Platz problemlos verteidigen und auch ins Ziel bringen.
Für beide lief das letzte Rennen vor der Deutschen Meisterschaft somit sehr gut und die Freude auf diesen Saisonhöhepunkt ist weiterhin sehr groß.

Lukas und Jonas